Po nach Brazilian Butt Lift

Brazilian Butt Lift – Ihr Traum von einem wohlgeformten Po

Der Po ist Schönheitsideal und Symbol für Weiblichkeit. Doch nur wenige Frauen sind mit ihrem Gesäß wirklich zufrieden. So ist er manchen zu klein und flach, andere wünschen ihn sich etwas fester. Die Hollywoodstars machen es vor und helfen der Natur nach. Auch Menschen mit geringerem Einkommen wünschen sich auch einen gut definierten Po. Mit dem Brazilian Butt Lift können wir Ihren Traum vom Wunsch Po erfüllen!

Brazilian Butt Lift: Wie funktioniert die Behandlung?

Sie sind schon länger mit der Form und Größe Ihres Gesäßes unzufrieden und trotz sportlicher Betätigung, gezieltem Gesäß-Training und gesunder Ernährung lässt ein zufriedenstellendes Ergebnis auf sich warten? Vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin über den Deutschen Ärzte Service! Beim DÄS wartet auf Sie ein kompetenter und einfühlsamer Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, der sehr viel Erfahrung mit dem Brazilian Butt Lift hat. Gemeinsam besprechen Sie alle Möglichkeiten zu den schonenden Methoden des Brazilian Butt Lifts, schauen sich Bilder an, die beeindrucken und finden die richtige Technik. Wahlweise kann das Ergebnis mit Eigenfett modelliert werden, bei sehr schlanken Frauen kann man auf speziell für den Po angefertigte Implantate zurückgreifen. Bei einer Eigenfettbehandlung haben Sie einen Synergieeffekt: Aus ungeliebten Fettpölsterchen an anderen Stellen (wie z.B. den Oberschenkeln oder am Bauch) wird ein runder, voller Po gezaubert.

Persönliches Beratungsgespräch mit einem Arzt für nur € 35.- buchen – Hotline: 0800 2626770

Wie läuft der Eingriff ab?

Bei der Eigenfett-Variante der Po-Vergrößerung kommen keine Implantate zum Einsatz, sondern es findet eine sanfte Fettumverteilung statt. Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bespricht mit Ihnen im Vorfeld ganz genau, welche Körperpartien sich für die Fettzellenentnahme anbieten. Dieses innovative Verfahren besteht aus zwei Schritten. Während der Operation entfernt der Spezialist die Fettpölsterchen zuerst mithilfe einer besonders feinen Kanüle. Geeignete Regionen sind die Hüfte, der Bauch oder die Oberschenkel. In einem zweiten Schritt wird das das so gewonnene Fettgewebe aufbereitet. Dann wird das gereinigte Material genutzt um Ihren Po gezielt zu modellieren. Auch dabei kommt eine hauchdünne Kanüle zum Einsatz, wodurch in der Regel keinerlei Narben zurückbleiben.  Eine äußerst akkurate Vorgehensweise sorgt für eine schön geformten Po. Nur der erfahrene plastische Chirurg weiß, wo das Fett eingespritzt werden muss. Bei einer perfekten Behandlung wächst das Eigenfett sehr gut an und verbindet sich zu einer Einheit mit Ihrem körpereigenen Pogewebe. Vertrauen Sie auf die Spezialisten und Fachärzte, die sich auf diesen Eingriff fokussiert haben. Dieses Verfahren ist auch beim DÄS nicht an allen Standorten erhältlich – fragen Sie telefonisch unter 0800/ 26 26 770 kostenfrei an, in welchen Städten es aktuell möglich wäre.

Bei einer Po-vergrößerung mit Implantaten ist der Eingriff aufwändiger. Es gibt verschiedene Formen und Größen von Silikongelimplantaten, so dass Ihre persönlich gewünschte Po-Form realisiert werden kann. Aufgrund der guten Eigenfettverträglichkeit ist eine Po-Vergrößerung mit Implantaten nur bei sehr schlanken Frauen, die nicht über die notwendigen Fettpölsterchen für das Eigenfett verfügen, die bessere Methode.

Bei dieser Technik sind die richtige Aufklärung und das ausführliche Vorgespräch mit dem Arzt besonders wichtig, damit Ihr Wunsch auch perfekt umgesetzt werden kann. Die richtige Größe des Implantats ermittelt der Plastische Chirurg schon bei der Voruntersuchung.

Frau mit Brazilian Butt Lift

Nach der Schönheitsoperation

Nach der Operation – die Sie im komfortablen Dämmerschlaf, Lokalanästhesie oder auf Wunsche auch in Vollnarkose verbringen – erholen Sie sich noch wenige Stunden in der Privatklinik und lassen sich verwöhnen. Danach haben Sie die Wahl, ob Sie direkt nach Hause möchten oder noch ein bis zwei Tage stationär bei uns bleiben möchten. Die nächsten vier bis sechs Wochen tragen Sie eine spezielle Kompressionshose. Sie fördert den Heilungsprozess und mindert die Schwellung. Bis zu 14 Tage nach dem Eingriff sollten Sie sich unbedingt schonen und wenig Druck auf Ihr Gesäß ausüben. Das gilt auch beim Sitzen und Schlafen. Sportliche Betätigung können Sie in der Regel nach vier bis sechs Wochen wieder aufnehmen. Sprechen Sie Ihre Vorhaben jedoch vor allem in der ersten Zeit ruhig mit Ihrem behandelnden Facharzt ab.

Das Gesamtpaket

Das Komplettangebot der Kliniken beinhaltet im Einzelnen folgende Leistungen:

  • Eingehende Beratung und Aufklärung über die Po-Vergrößerung
  • Medizinische Voruntersuchung
  • Vorbereitung, Organisation und Terminabstimmung der Schönheitsoperation
  • Anästhesie
  • Fettabsaugung an den vorher festgelegten Stellen und Brazilian Butt Lift inklusive aller medizinisch notwendigen Nebenleistungen oder Po-vergrößerung mit Implantaten
  • Nachsorge
  • Brazilian Butt Lift in Deutschland – Ihre Vorteile beim Deutschen Ärzte Service

    Hinter dem Deutschen Ärzte Service stehen renommierte Fachärzte und erfahrene Experten der Schönheitschirurgie. Bei uns profitieren Sie von kompetenten Ansprechpartnern, die Ihnen einfühlsam zur Seite stehen und Ihnen den Wunsch einer Po-Vergrößerung zu günstigen Preisen ermöglichen. Unterstützt von mehr als 18 Jahren Expertise, arbeiten unsere Spezialisten und Fachkliniken für Ihr Wohlbefinden.

    Alle Fakten auf einen Blick für Ihr Brazilian Buttock Lifting

    Kostenab 3.999 €
    OP-Dauerca. 2-3 Stunden
    Narkoseörtliche Betäubung/Dämmerschlaf, auf Wunsch Vollnarkose
    Klinikaufenthaltentfällt
    Fadenzug4–6 Wochen Kompressionswäsche und körperliche Schonung, Belastung am Po vermeiden

    Alle Infos in unserer Broschüre entdecken!

    Häufig gestellte Fragen zum Brazilian Butt Lift

    Persönliches Beratungsgespräch mit einem Arzt für nur € 35.- buchen – Hotline: 0800 2626770

    Ich hatte bisher ein Beratungsgespräch
    5/5
    I specifically asked for a doctor who can speak English, but I was sent to someone who, whilst friendly, claimed not to be able to speak much English. I therefore was not able to ascertain what specific methods would be used to loosen the fat, and why. I have no idea what sort of anti-coagulants will be used. I do not know what sort of anaesthetic is used nor what the considerations are. Furthermore, it was not clear to me what exactly he wished to see in the radiology reports he recommended. I have no idea whether it is a CT-scan or an ultrasound scan.
    I understand that German is the national language; however, since many physicians do in fact offer consultation in English, my request was not unreasonable and ought to have been met.
    3.2/5
    Alles Top gelaufen, zügig und gut! Kann ich immer wieder weiterempfehlen.
    5/5
    Kontakt
    close slider

    Kostenfrei anrufen

    Tel. 0800 / 2626770

    (Mo.-Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

    Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch!

    Beratungsgespräch buchen