Brustop Eigenfett

Brustvergrößerung mit Eigenfett – die Alternative zu Implantaten

Neben der Brustvergrößerung mit Implantaten gibt es auch die Brustvergrößerung mit Eigenfett, bei der aus ungewollten Fettpölsterchen ein wunderschönes Dekolleté gezaubert wird. Zunächst werden aus geeigneten Regionen, wie z. B. der Hüfte oder dem Bauch das körpereigene Fett entnommen. Nachdem das Fett gereinigt wurde, wird es durch eine anspruchsvolle Methode in die entsprechenden Hautschichten der Brust eingespritzt. Um ein deutlich sichtbares Volumen aufzubauen, sind mehrere Anwendungen nach drei bis sechs Monaten notwendig. Nicht alle Fettzellen, die in die Brust gespritzt werden, wachsen an. Die Einheilungsrate liegt bei max. 70 Prozent. Für ein dauerhaftes Ergebnis darf kein Druck auf die Fettzellen ausgeübt werden, weshalb dieser Eingriff ausschließlich von Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit langjähriger Erfahrung durchgeführt werden soll

Diese Methode ist vor allem für kurvige Frauen geeignet, da bei der Transplantation genügend Fettgewebe vorhanden sein muss. Denn bei der Fettabsaugung bedarf es etwa der dreifachen Menge an Fettgewebe, wie letztlich in die Brust injiziert wird. Durch das sogenannte Lipofilling kann man die Brust meist nur um eine Körbchengröße vergrößern. Bei sehr schlanken Frauen ist diese Methode daher nicht zu empfehlen.

Gerne informieren wir Sie telefonisch unter der Nummer 0931 79 40 77 40 über die Möglichkeiten des Lipofillings. Alle weiteren Informationen erfahren Sie anschließend in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch.

Persönliches Beratungsgespräch mit einem Arzt für nur € 35.- buchen – Hotline: 0800 2626770

Das Gesamtpaket

Das Komplettangebot der Kliniken beinhaltet im Einzelnen folgende Leistungen:

  • Medizinische Voruntersuchung
  • Eingehende Beratung und Aufklärung über die Fettabsagung und anschließende Brustvergrößerung ohne Implantat
  • Vorbereitung, Organisation und Terminabstimmung der Schönheitsoperation
  • Anästhesie
  • Fettabsaugung und Brustaufbau inklusive aller medizinisch notwendigen Nebenleistungen
  • Nachsorge
  • Brustvergrößerung mit Eigenfett: Alle Fakten auf einen Blick

    Kostenab 2.500 € pro Behandlung (kleine FA + Lipotransfer)
    OP-Dauer1-2 Stunden
    Narkoseörtliche Betäubung, auf Wunsch Dämmerschlaf/Vollnarkose
    Klinikaufenthaltentfällt
    Fadenzugentfällt, da Brustaufbau mit Eigenfett durch Injektion erfolgt

    Alle Infos in unserer Broschüre entdecken!

    Wichtige Fragen zur Brustvergrößerung mit Eigenfett

    Persönliches Beratungsgespräch mit einem Arzt für nur € 35.- buchen – Hotline: 0800 2626770

    Super!
    5/5
    I specifically asked for a doctor who can speak English, but I was sent to someone who, whilst friendly, claimed not to be able to speak much English. I therefore was not able to ascertain what specific methods would be used to loosen the fat, and why. I have no idea what sort of anti-coagulants will be used. I do not know what sort of anaesthetic is used nor what the considerations are. Furthermore, it was not clear to me what exactly he wished to see in the radiology reports he recommended. I have no idea whether it is a CT-scan or an ultrasound scan.
    I understand that German is the national language; however, since many physicians do in fact offer consultation in English, my request was not unreasonable and ought to have been met.
    3.2/5
    Alles Top gelaufen, zügig und gut! Kann ich immer wieder weiterempfehlen.
    5/5
    Kontakt
    close slider

    Kostenfrei anrufen

    Tel. 0800 / 2626770

    (Mo.-Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

    Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch!

    Beratungsgespräch buchen